Unser Gästehaus

    Unser Gästehaus verfügt über vier Einzelzimmer, jeweils mit eigenen Nasszellen ausgestattet. Sie sind schlicht eingerichtet, bieten aber alles Notwendige, um gut ausruhen, lesen oder arbeiten zu können. Unser Gästehaus steht offen für Frauen und Männer. Einzige Bedingung ist, die Atmosphäre des klösterlichen Schweigens und die Gepflogenheiten der Gemeinschaft zu respektieren, damit die Mönche und die übrigen Gäste nicht gestört werden. Innerhalb des Klosters darf nicht geraucht werden. Es besteht die Möglichkeit zu begleiteten Exerzitien. Um planen zu können, ist dies allerdings nicht kurzfristig möglich.

    Unsere Gäste können ihren Aufenthalt im Kloster frei gestalten und erhalten einen Hausschlüssel. Einzuhalten sind lediglich die gemeinsamen Mahlzeiten (sie werden schweigend mit den Mönchen eingenommen), und die Tatsache, dass es nach der letzten Gebetszeit des Tages (Komplet) keinen Zugang mehr z
um Kloster gibt.

    Unseren Gästen steht es frei, an allen liturgischen Feiern, die in der Kirche stattfinden, Teil zu nehmen.

Comments