Unkosten und Kontakt

    
Wenn wir unsere Klosterpforte für Gäste öffnen, dann leitet uns dabei nicht der Unternehmergeist, auch wenn wir keine vermögende Gemeinschaft sind. Um für die entstehenden Unkosten aufkommen zu können, bitten wir unsere Gäste um eine Spende.

    Um unser Gast sein zu können, sollte man sich rechtzeitig anmelden. Dies ist über Telefon (+34 987 631 528; zwischen 10.00 und 13.00 Uhr) oder per E-Mail möglich (monteirago@gmail.com).

    
Unser Kloster befindet sich auf direktem Pilgerweg nach Santiago in der Ortschaft Rabanal del Camino (León), etwa auf halbem Wege zwischen Astorga und Ponferrada (an der Autobahn N VI). Beide Orte verfügen über einen Zug- und Busbahnhof.

Comments